TONDACH-Skandal kommt in rumänische, demnächst in englische Presse

Was wir vor ueber 2,5 Jahren schon an den Totrestaurierungen der Kirchenburgen Deutsch-Kreuz und Meschendorf mit EU-Geldern fuer Regionalentwicklung moniert und oeffentlich diskutiert hatten, kommt nun spaet, ZU SPAET, in die rumaenische und demnaechst in die englische Presse. Bin so angewidert davon, dass man diesen pseudo-ehrenwerten, straffaelligen Gestalten aus dem evangelischen Kirchenumfeld, die fuer die Verkitschung und Kaputtsanierung UNSERER ALLER Denkmaeler verantwortlich sind – Fr. GUNESCH, St. COSOROABA, K. HELLWIG, (M. SCHMIDT und, und, und) – scheinbar nicht beikommen kann/darf und dass man als ‘Protestler’ erst beschimpft wird und Jahre spaeter, wenn es eh’ zu spaet ist, doch Recht bekommt – und vor allem dass die wahrnehmungsgestoerte sb.-saechsische Restgemeinschaft keine Antikoerper gegen diese Hochstapler hat, dass ich nicht weiter darueber schreiben werde. Nur soviel: Fuer eine Strafanzeige gegen sie alle alle werde ich mir doch noch mal Zeit nehmen!

PS: Im Artikel (siehe Link) steht auch darueber, dass sogar der britische Thronfolger Prinz Charles das Thema neulich angesprochen hat – ar dese Nästnätz diit et iifach äm Orsch wii!

LINK: ADEVARUL: Cum distrug banii europeni bisericile fortificate din Transilvania
(Wie mit EU-Geldern die Kirchenburgen in Siebenbuergen zerstoert werden.)

closdorf
Leute, AUFGEWACHT! Kirche in Klosdorf waehrend das unfreiwilligen “Mutationsprozesses” von einem authentischen Denkmal zu einer Disney-Kulisse – mit freundlicher Genehmigung der Evangelischen Kirche A.B. in Rumaenien, gesponsort von s.c. TONDACH srl. Foto: ADEVARUL

Citeste mai mult: adev.ro/nqcmpt
Posted by at 22/06/2015
Filed in category: Buerger & Rechte, Kultur & Gut, and tagged with: , , ,

Comments are closed.

Counter created by lite 1.4