Posts Tagged ‘Siebenbuergen’

Alba_Iulia_Batthyaneum

Codex Aureus, Gheorghe Funar und die suesse Gewehrkugel des Vaterlandes

Da plumpste mir unlaengst wieder eine dieser chauvinismustriefenden, volksverhetzenden und vor allem hirnzersetzenden Massen-Emails des rumaenisch-nationalistischen Schwerenoeters Gheorghe Funar (ehemaliger kryptofaschistischer Buergermeister von Kolozsvar-Napoca in den glorreichen 90er Jahren) ins elektronische Postfach. Als Rosia-Montana-Protestler, der ich bin, habe ich... Read more
Stephan_Ludwig_Roth

“Der Sprachkampf in Siebenbuergen” (1842) – Versuch einer Kurzrezension

Der historisch belesene Sachs weiss vage von Stephan Ludwig Roths Buechlein mit obigem Titel – kennen tut er es in der Regel jedoch nicht, da seit seiner Veroeffentlichung Mitte des 19. Jhs. viel Zeit ver- bzw. Wasser die Grosse... Read more
danub22

Spielerisch erwachsen werden… Eindruecke von der Kinderspielstadt 2014

In Bekokten, noerdlich von Fogarasch, Kreis Kronstadt wurde vergangene Woche die bisher vierte ‘Kinderspielstadt’ abgehalten, die das evangelishce Pfarramt Fogarasch in Zusammenarbeit mit Jugendvereinen und finanzieller Unerstuetzung mehrere Stiftungen und Firmen. Ziel des einwoechigen Ereignisses fuer die 120 teilnehmenden... Read more
charlesbasescu1

Prinz Charles, Fürst von Siebenbürgen, König von Rumänien!

Alle Jahre wieder, kommt das Prinzenkind nach Siebenbuergen hernieder, wo wir Menschen sind. Urige Doerfer im Sachsenland und seit Neuestem im Szeklerland stehen dabei immer ganz oben auf dem Besuchsprogramm. Seine subtile Botschaft an unsere (schwer- und geldhoerigen) Entscheidungstraeger:... Read more
1974_Ceausescu in vizita la Cluj

Stenograma (na)pocirii Clujului. Sau: Cum au cucerit Ceausescu si Caragiale Kolozsvarul

DE: Aufgrund welcher dumpf-nationalistischen Logik Ceausescu und seine Kumpanen 1974, im Jahr der nationalistischen rumaenischen “Kulturrevolution”, die Umbenennung von Cluj (Klausenburg/Kolozsvar) in “Cluj-Napoca” mit all seinen Blut-und-Boden-Konnotationen beschlossen. EN: How Ceausescu & friends decided to change the name of... Read more
awsbg1

Ein lesenswertes Reisebuch: “Alte Wege nach Siebenbuergen”

Mit dem Fahrrad einmal laengs durch Europa und kreuz und quer durch die Geschichte auf den Spuren der deutschen Einwanderer nach Siebenbuergen. Auf 235 Seiten beschreibt der Autor Alfred Schuster, ein ausgewanderter Siebenbuerger Sachse, wie er 2007 seinen Rentnertraum... Read more
trans11

Toleranta selectiva, sau (auto)critica transilvanismului

de Andrei Popa, Sibiu As vrea sa va aduc din nou transilvanismul in discutie, adica patriotismul regionalist al celor ce ne consideram mai intai ardeleni si dupa aceea romani, maghiari etc. asadar valorizand regiunea in primul rand, si apoi... Read more
rg1

Schiefergaserkundungen in Siebenbuergen: Erneute Kritik und Besorgnis seitens der Evangelischen Kirche

Reinhart Guib, Bischof der Evangelischen Kirche A.B. in Rumaenien STELLUNGNAHME DES BISCHOFS DER EVANGELISCHEN KIRCHE A.B. IN RUMAENIEN Bischof Guib: „Bewahrung der Schöpfung hat Vorrang!“ Evangelische Kirche A.B. in Rumänien kritisiert Schiefergaserkundungen QUELLE: FB-Seite der Evangelischen Kirche A.B. in... Read more
ty11

Die Wurst, um die es in Meschen geht: “Stoppt die Pluenderung Siebenbuergens”

Protestbettlakenbanner in Willy Schusters Hof in Meschen/Mosna, Kreis Hermannstadt. Quelle: Keine Ahnung. Heute auf FB entdeckt Der Schiefergaskonflikt von Meschen auf drei Worte reduziert – mit Nennung des in Rumaenien in diesem Kontext tabuschwangeren, quasi-verbotenen “T”-Wortes. Die Konstellation der... Read more
ty11

“Liebes Rumaenien, du ueberlebst nur dank Siebenbuergens!”

Obiges Zitat enthaelt die Kernaussage des Essays der Journalistin Angela Tocila aus dem Westen Siebenbuergens ueber das Verhaeltnis Bukarests zu Siebenbuergen – ein Artikel der nicht weniger als 5.900 LIKES of FB bekommen hat. AT zufolge liebt Bukarest=Rumaenien Siebenbuergen,... Read more
lmag

Ende eines kuenstlichen Hypes: Schiefergas-Profet Leonardo Maugeri setzt ein Alarmsignal

Leonardo Maugeri, ein ehemaliger Erdolekonzernchef (ENI, BP?) revidiert in einem aktuellen Artikel in der prestigetraechtigen Zeitschrift The National Interest seine frueheren allzu optimistischen Aeusserungen ueber die Perspektiven der Schiefergasfoerderung. So liest man aus seiner Feder dass “die Shale-Revolution nicht... Read more
SANYO DIGITAL CAMERA

Ueber Balkanhass und Mitteleuropa-Gehabe bei den Rumaenen… (von Dan Alexe)

Ansicht aus Moskopolis/Albanien, einem aromunisch gepraegten, ehemaligen kulturellen Mittelpunkt auf dem Balkan Mini-Vorwort von Hans Hedrich zum Artikel von Dan Alexe: Ich teile die Ansichten des Autors in seinem Artikel weiter unten zu 100 Prozent! Mehr noch: aus siebenbuergischer... Read more
holzdieb1

:-) Grossartiger Mini-Erfolg von NW: DNA bringt korrupten Polizisten vor Gericht.

Gemaess einer Pressemitteilung der Antikorruptionsbehoerde DNA, wird Voicu Vasile, Polizeioffizier und Leiter des Polizeibezirks Tusnad, Kreis Harghita, demnaechst vor Gericht gestellt – wegen Amtsmissbrauchs, Bestechlichkeit und illegaler Geschaefte mit Holz. Voicu Vasile war vor seiner Befoerderung nach Tusnad Leiter... Read more
rg3

Heim ins Altreich! Romgaz und die regionalen rumänischen Rivalitäten

Die Entscheidung des Industrieministers Nita, den Verwaltungssitz der traditionsreichen und hochprofitablen Mediascher Gasförderfirmen Romgaz und Transgaz just vor der anstehenden Regionalisierung Rumäniens einfach mal so nach Bukarest zu verlagern (und damit auch die Steuereinnahmen), sorgte in den vergangenen Wochen... Read more
se-schimba-harta-romaniei-ce-a-anuntat-premierul-despre-noua-impartire-la-care-vom-asista-185805

Bekommt Siebenbuergen eine Verfassung?

Moeglicherweise. Warum? Weil 2013 mit einiger Wahrscheinlichkeit die “Entwicklungssregionen” zu Verwaltungsregionen aufgewertet werden sollen – und dazu gehoert folgerichtig, dass die Regionen sowas wie ein ‘Statut’ bekommen, was in etwa einer Art “Grund-Gesetz”/Verfassung nahe kommen wuerde. Zwar moechte Bukarest... Read more
ty1

Lang lebe der 2. Dezember, der Nationalfeiertag Siebenbuergens!

Aus Anlass des 2. Dezember, dem Nationalfeiertag Siebenbuergens, habe ich mein Profilfoto auf FB geaendert. Warum 2. Dezember? Weil Siebenbuergen seit dem 2. Dezember 1918 darauf wartet, dass Bukarest die grossartigen Versprechen von Alba Iulia/Karlsburg/Gyulafehervar, einen Tag davor, in... Read more
436px-Transylvania_Flag_83DD

Rumaenien schafft sich ab. Punkt.

Der Geist ist aus der Flasche: In einem ausfuehrlichen Artikel in der angesehenen Tageszeitung Romania Libera diagnostiziert der Journalist Cristian Campeanu aus Anlass des bevorstehenden rumaenischen Nationalfeiertages am 1. Dezember einerseits das laengst Bekannte aber ofiziell bisher kaum Eingestandene,... Read more
ty-fed2

Transilvania, édes Heimat! (II.)

Die Ungarische Volkspartei in Siebenbuergen wirbt auf Youtube mit einem etwas besonderen Video um Waehler bei der anstehenden Parlamentswahl. 1. Es ist auf Rumaenisch; 2. Die Hauptbotschaft: “Ein europaeisches Siebenbuergen in einem foederalen Rumaenien”… Und so soll die Landkarte... Read more
250px-Sabin_Gherman

Transilvania, édes Heimat! (DE)

Obwohl nie konsequent und bewusst von allen Bevoelkerungsgruppen Siebenbuergens gepflegt, sondern bevorzugt in existentiellen Bedrohungssituationen als Ideal eines gleichberechtigten Miteinanders von Rumaenen, Ungarn, Sachsen/Schwaben, (Juden, Roma, Slawen) in unserer Region als Postulat deklariert, scheint der Transilvanismus/”Banatismus” anno 2012 auch... Read more

Counter created by lite 1.4