Standing Ovations & ein Sonderpreis fuer Rosia Montana und dessen Bewohner

Nach der internationalen Premiere des Dokumentarfilmes “Rosia Montana – ein Dorf am Abgrund” des deutschen Regisseurs Fabian Daub beim Astra Film Festival in Hermannstadt hat das zahlreich anwesende Publikum im ausverkauften Vorfuehrsaal dem Filmteam minutenlang applaudiert. (Das war am Freitag, den 19. 10. 2012…)

Mehr noch, als auch die Gruppe der ueber 15 Bewohner aus Rosia  Montana, die speziell zu diesem Anlass (mit finantieller unterstuetzung dieser Stiftung) angereist war, ebenfalls vor das Publikum trat, standen die 800(!) Zuschauer im Saal auf und bedachten sie mit stehendem Beifall! 🙂

Die Festivalleitung hat uns gegenueber betont, dass es noch nie so eine ueberwaeltigende Zuschauerreaktion auf einen Film gegeben hat – mit einer Ausnahme: New Eldorado, der Dokumentarfilm des Ungarn Kocsis Tibor, der 2006 beim gleichen Festival Premiere gehabt hatte – wobei es in New Eldorado auch um Rosia Montana ging.

Nach der Premiere folgte eine spannende Diskussion zum “Problem Rosia Montana” – moderiert von  Mihai Gotiu, einem Journalisten und Blogger, der seit Jahren ueber diesen Ort schreibt. Organisiert wurde die Diskussion von der bereits genannten/verlinkten Stiftung. Danke auch an dieser Stelle fuer deren Unterstuetzung!

Zum Schluss noch eine angenehme Ueberraschung am Samstag Abend bei der Preisverleihung: den Umweltpreis des Festivals hatten wir zwar nicht gewonnen (wir waren aber immerhin unter den Favoriten), dafuer aber erhielten wir fuer uns ganz  unerwartet den “Sonderpreis fuer rumaensiche Dokumentarfilme” – obwohl es streng gesehen kein rumaenischer Film war… Da lobt man sich die Flexibilitaet der Jury! Den Preis verleiht jaehrlich die Wochenzeitung Formula AS. Vielen Dank auch an dieser Stelle an die Zeitung, die ueber Jahre kritisch ueber das Minenprojekt von RM berichtet!

PS: Es gibt erste Plaene um den Film in naechster Zukunft in mehreren Staedten Rumaeniens vorzufuehren. (In Deutschland laeuft er diesen Herbst noch in Berlin, Hamburg, Kassel, Muenchen und Regensburg und ausserdem in Wien.) Eine DVD mit Bonus-Material folgt ebenfalls.

Tausend Dank an die Festivalleitung, die Jury, Formula AS und v.a. an all jene, die ueber Jahre dazu beigetragen haben, Rosia Montana zu retten und zu erhalten.
Hans Hedrich,
Uebersetzer und Aufnahmeleiter

Posted by at 22/10/2012
Filed in category: Buerger & Rechte, Kultur & Gut, Natur & Schutz, Politik & Wirtschaft, and tagged with: , ,

One Response to Standing Ovations & ein Sonderpreis fuer Rosia Montana und dessen Bewohner

  1. Pingback: Standing ovations & Premiul Special pentru Rosia Montana si rosieni | Contrabanda de idei

Counter created by lite 1.4