Proteste in Bukarest: Willy Schuster von Bereitschaftspolizei verletzt und festgenommen (15. 12. 2013)

EN: Willy Schuster, one of the symbols of the anti-fracking protest movement in Romania has been picked out by riot police and arrested in Bucharest during an ongoing protest against the Government’s politics concerning shale gas and mining. He seems to be injured at his head.

Mehrere Quellen bestaetigen, dass Willy Schuster, Biobauer aus Meschen/Mosna und eine der Symbolfiguren des demokratischen Protestes gegen Machtmissbrauch und Umweltzerstoerung der Gaskonzerne in Rumaenien, ist gegen 19.35h beim gerade staattfindenden Protest am Bukarester Universitaetsplatz von Bereitschaftspolizisten gezielt aus der Menge der Protestierer herausgeholt und in einen Polizeiwagen, die beruechtigte “duba” Kleinbus/Lieferwagen) gesperrt worden. Dabei wurde er am Kopf verletzt und blutet.

AKTUALISIERUNG 20.45: Anscheinend soll Willy gebrochene Finger und auch Rippen haben. Seine Platzwunde am Kopf muss im Krankenhaus Floreasca genaeht werden.

Eigenartig, wie wir aus der Ferne mitverfolgen koennen und aus dem Sessel kommentieren, wie das bisschen Rechtsstaat in RO demoliert wird. Die Loesung ist jedoch die, dass die Leute v.a. in Bukarest und anderen Grossstaedten auf die Strasse gehen… Wie 1989 – aber auch damals war intensive Anstachelungsarbeit seitens auslaendischer Agenten noetig, damit der “Maisbrei” explodiert. Diesmal wird alles viel viel kleiner und bescheidener (und hoffentlich OHNE Menschenopfer) vonstatten gehen. In RO steht (nach den Protestmaerschen) ein Marsch durch die Institutionen an. Ohne den wechseln wir nur eine Gaunerregierung durch eine neue aus. Die korrupten und inkompetenten Bueroehngste und -stuten ;-) werden ja niemals abgewaehlt – und sie sind eines der Hauptprobleme…

willywunde1

willy-verletzt

Quelle: FB >>>

AKTUALISIERUNG 22.00h:
Willy sagte im Krankenhaus, er haette gerade mit einem Vermittler der Gendarmen gesprochen, als er von hinten zu einer Gruppe anderer Gendarmen geschubst wurde, die anschliessend auf ihn eingeschlagen hetten. (Gleichzitig behauptet ein Obergendarme, die Protestierer seien gealttaetig geworden, was wiederum das harte Eingreifen der Gendarmen gerechtfertigt haette. Systematische Verarschung und Manipulation seitens Staatsbediensteter nennt man das. Der Bevoelkerung floesst man mit so einem Vorgehen subtil ein, das Wahrnehmen der Grundrechte sei hochproblematisch und etwas potentiell Straffaelliges, so dass die Ordnungskraefte das Recht haetten, wann immer und wie immer “Ordnung” zu schaffen.

willykrh

erwin-buk1
Und so wurde Erwin Albu (wieder einmal) zugerichtet…

Posted by at 15/12/2013
Filed in category: Buerger & Rechte, Natur & Schutz, Politik & Wirtschaft, and tagged with: , , , ,

3 Responses to Proteste in Bukarest: Willy Schuster von Bereitschaftspolizei verletzt und festgenommen (15. 12. 2013)

  1. Anonymous says:

    Ähem, wurde da nicht fleißig gelöscht?

    • hans says:

      nein, nur sehr gezielt ein sehr entwuerdigender und menschenverachtender kommentar ihrerseits, der das blut am kopf eines der opfer als faekalien aus dessen kopf bezeichnete.
      :-(
      haben sie ein problem mit ihren mitmenschen, herr namenlos?

  2. Anonymous says:

    sogar diese “Stellungnahme” ist gelinkt …

    es gab keine wie immer wie geartete einer derartige Behauptung auch nur ähnliche Aussage im gelöschten Beitrag

    ach wie armselig!

    da demaskiert sich einer …

Counter created by lite 1.4