Nicht schlecht: Al Jazeera diskutiert ausfuehrlich ueber die Rosia Montana-Proteste!

Zig Millionen Zuschauer haben jetzt ueber das Thema RM und die Proteste erfahren!
…Und es kamen auch Ausschnitte aus Fabian Daubs Dok-Film ueber RM, an dem ich mitwirken durfte… Mit etwas Glueck kommt jetzt unser Film ins Fernsehen! 🙂

Derweil geht das glaubwuerdige Geruecht um, dass ‘unser’ Klaus Johannis die “Genehmigung” fuer die RM-Protestkundgebungen in Hermannstadt fuer Samstag und Sonntag annuliert haette – dabei hat ein Buergermeister laut Gesetz gar keine Kompetenz, Kundgebungen zu genehmigen oder zu annullieren. Fuerchte, hier geht im Buergermeisteramt Hermannstadt imagemaessig gerade etwas kraeftig in die Hose, was nur schwer, wenn ueberhaupt repariert werden kann! Merke: Die juengeren Generationen lassen sich nicht mit ein bisschen renovierter Altstadt und Schlemmerei in der Heltauer Gasse abspeisen. Unsereins will handfeste Mitgestaltung des Alltags und der Grundorientierungen dieser unserer Gesellschaft. Wer das nicht kapiert, ist morgen oder uebermorgen politisch weg vom Fenster – und moege er auch noch so grosse und lobenswerte Errungenschaften vorweisen koennen…

rm-aljazeera

Posted by at 05/09/2013
Filed in category: Buerger & Rechte, Kultur & Gut, Natur & Schutz, Politik & Wirtschaft, and tagged with:

2 Responses to Nicht schlecht: Al Jazeera diskutiert ausfuehrlich ueber die Rosia Montana-Proteste!

  1. Anonymous says:

    Al Jazeera ist der Amipropagandasender im arabisch-muselmanischen Raum der dem Transport jeglichen medialen Besatzerpropagandadrecks dient.

    Was dort “positiv” hinüberkommt, dem sollte überaus vorsichtig begegnet werden …

  2. cei 4 bloggeri corupti img580.imageshack.us/img580/1338/3uiz.png

Counter created by lite 1.4