Monsanto gibt Gentechnik-Anbau in der EU verloren

Quelle: Meine Landwirtschaft

‘Unsere Politik ist: Wir verkaufen es da wo die Leute es wollen, wenn die Bauern es wollen, die Regierung es will und wenn es funktionierende, wissenschaftlich basierte Rechtsbestimmungen gibt. Gegenwärtig ist das nur in Spanien und Portugal der Fall,’ gibt Monsanto’s neuer EU- und Afrika-Sprecher Brandon Mitchener, in einem youtube-Interview mit dänischen Journalisten bekannt. Das sei Monsantos Politik übrigens schon seit 2011. Der Jahre lange Versuch, die Europäer von GVOs zu überzeugen sei gescheitert ‘gut, wir haben eine Menge anderer Dinge zu verkaufen’.

Sieht so das Ende des Gentechnikanbaus in Europa aus? Noch nicht ganz. Aber wir kommen der Sache offensichtlich näher.”

Ein interessanter Artikel im SPIEGEL zu Monsantos momentaner Kapitulation hier >>>

Posted by at 31/05/2013
Filed in category: Buerger & Rechte, Natur & Schutz, Politik & Wirtschaft,

Comments are closed.

Counter created by lite 1.4